Language:
 
Schritt 1 von 8

Dringende Sicherheitsinformation:

Liebe Eltern und Anwender,

wir bitten um Ihre Mithilfe, denn die Gesundheit von Kindern liegt uns besonders am Herzen. Bitte lesen Sie deshalb die folgenden Zeilen sorgfältig durch! Bei bestimmten PARI Inhalationsgeräten kann die Netzan­schlussbuchse durch einen Sturz (z.B. vom Tisch), einen Schlag oder ruckartiges Ziehen bei eingestecktem Stecker so beschädigt werden, dass diese heraus bricht oder nicht mehr sicher im Gerät verankert ist. Wenn die Netzanschlussbuchse nach einem Herausbrechen wieder in das Gehäuse gesteckt wird, sieht das Gerät zwar sicher aus, ist es aber nicht. Eine vorgeschädigte Netzanschlussbuchse könnte bereits mit gerin­gem Kraftaufwand aus dem Gehäuse gezogen werden.

Dabei besteht, insbesondere für Personen, die ein Anfas­sen von stromführenden Kontakten nicht als Gefahr erken­nen, das Risiko eines Stromschlages. Dies ist besonders für Kinder und Kleinkinder gefährlich!

Setzen Sie das Gerät nicht ein, wenn Beschädigungen am Gehäuse oder an der Netzanschlussbuchse sichtbar sind. Bitte überprüfen Sie anhand der auf der nächsten Seite dargestell­ten Angaben, ob ihr Gerät betroffen ist und mit einer speziellen Schutzvorrichtung nachgerüstet werden muss.

Sehr geehrte PARI Anwenderin, sehr geehrter PARI Anwender,

bitte überprüfen Sie die Angaben auf dem Typenschild auf der Geräteunterseite.

Ein Kompressorbild
Farbliche Varianten: blau, blau-grau, grün und anthrazit Typenschild auf der Geräteunterseite


1. Entspricht Ihr Gerät dem Type 085 oder Type 028?


2. Beginnt die Seriennummer ("Serial No") mit den Buchstaben EB, FB oder GB?

Treten bei der Überprüfung Probleme oder Fragen auf, rufen Sie bitte unsere Hotline an:
Für Deutschland: 0800-664 77 93 (nur von Deutschland aus kostenfrei)
Für Österreich: +49 (0) 8151 279 279
Für Schweiz: +41 (0) 61 564 70 00
::PARI Homepage::